Unternehmen

Historie

1957 Josef Miesen eröffnet seinen ersten Laden für Bekleidung, Stoffe, Wäsche und Kurzwaren in Niederkassel unter dem Namen Josef Miesen Textilhaus


1976 nach vielen kleineren Umbauten, der große Umbau auf die 3 fache Größe durch Anbau und die Hinzunahme der ehemaligen Metzgerei Frohn.


1994 nach über 35 Jahren übergeben Josef und Gerta Miesen ihr Geschäftin die Hände Ihrer Tochter Ingrid und deren Ehemann Horst van Bonn. Durch einen Deckendurchbruch, kann das ehemalige Lager, ca 50qm, hinzugewonnen und zu einer Herrenabteilung ausgebaut werden.


2003 Eröffung der Filiale ONE im Ortszentrum von Niederkassel mit Bekleidung der Firma Street One


2005 Eine weitere Filiale entsteht im Stadtteil Mondorf. Spirit bietet Ware der Firmen Esprit und Cecil an.


2007 Im Stadtteil Rheidt eröffnet die Filiale PUR mit Ware von Street One, S.Oliver casual girl und men, Khujo uvm.


2012 Die Filiale ONE wird geschlossen.


2017 Im Herbst wurde mit Mode Miesen auch noch de letzte Standort modernisiert.


2018 Mode Miesen feiert 60 jähriges Firmenjubiläum.